Werbung

Neues aus dem Netzwerk

    Ab auf’s Oktoberfest – aber im richtigen Outfit!

    Ab auf’s Oktoberfest – aber im richtigen Outfit!

    Das größte Volksfest der Welt steht wieder vor der Tür! Mädels, die beim großen Schaulaufen auf der Wiesn die Nase vorn haben wollen, bleibt gerade noch genug Zeit, um sich nach einem perfekten Outfit umzusehen.

    Dirndl ist nicht gleich Dirndl…

    Ein Dirndl muss her – so viel ist klar! Auf der Wiesn ist die Tracht nicht nur Trend, sondern Pflicht für jedes Fashion-Victim. Aber Obacht! Dirndl ist nicht gleich Dirndl – den Klassiker gibt es mit unterschiedlichen Traditionsmerkmalen und in jährlich neuen Stilrichtungen. Ganz günstig ist ein komplettes Wiesn-Outfit allerdings nicht. Angefangen bei 120 Euro für Kleid und Schürze gibt es nach oben keine Grenzen. Hinzu kommen eine Bluse für mindestens 25 Euro und diverser Schnicknschnack. Die gute Nachricht: das Dirndl steht einfach jeder Frau, ganz egal ob groß, klein, schlank oder mollig.

    …und noch lange kein kompletter Look

    Ohne die richtigen Accessoires ist der Wiesn-Style wohl kaum perfekt. Wie wäre es mit einer schicken Handyhülle im Oktoberfeststil? Die Motive sind verschieden aber allesamt total angesagt! Armbänder und Ketten lassen sich mit süßen Anhängern verzieren: Edelweiß, Bierkrug, Lebkuchenherz und die Liste ließe sich noch ellenlang weiterführen. Um es ganz genau zu nehmen, kauft frau außerdem die passende Unterwäsche, z.B. kleinkariert in rot und weiß oder, ganz bayerisch, im blau-weißen Rautenlook – da ist es fast zu schade, das Dirndl darüber zu ziehen!

    Bildrechte: www.dopino-couture.de

    Werbung:

    Unsere Traveltipps zur Wiesn:

    Kleine Auszeit? Mach‘ Urlaub in Deutschland!

    1 Comment

    Kommentar verfassen