Werbung

Neues aus dem Netzwerk

    Reisebloggermontag: Am Strand, im Auto und am Glas – Südafrika macht immer Spaß

    Reisebloggermontag: Am Strand, im Auto und am Glas – Südafrika macht immer Spaß

    Heute gibt es einen etwas anderen #Reisebloggermontag. Kurz vor Weihnachten sind alle mit Geschenken und dem Weihnachtsbaum beschäftigt, eine schwierige Zeit für Interviews.

    Mancher Reiseblogger ist auch schon gar nicht mehr in Deutschland, sondern irgendwo auf dem Globus unterwegs und genießt Sonne und Meer oder Schnee und Sonne. Wir freuen uns, wenn die Reiseblogger eifrig unterwegs sind und mit neuen Eindrücken zurückkommen und wir sie dann hier bei blogg.de vorstellen können.

    Unser Reisechefredakteurin ist auch gerade für euch unterwegs um frische Eindrücke aus Marokko mitzubringen, meine letzte Fernreise ist schon ein paar Tage her, daher gibt es heute am Reisebloggermontag kein klassisches Interview mit einem Reiseblogger, sondern einfach ein paar filmische Eindrücke aus meinem Lieblingsreiseland Südafrika, über das ich auf meinem privaten Blog zum ersten Mal 2006 berichtet habe. Lange bevor mancher bekannter Reiseblogger damit begonnen hat das Thema Reise und Blogbetrieb zu einem Beruf zu machen.

    Schildkröten kreuzen die Fahrbahn

    Schildkröten kreuzen die Fahrbahn

    Südafrika ist eines der faszinierendsten Länder der Welt und es lohnt sich jede Ecke dieses Landes kennenzulernen und zu erkunden. Meine persönlichen Eindrücke aus vielen Jahren Südafrika findet ihr u.a. hier und bei youtube.

    Meine Playlist Südafrika enthält neben einem echten Gangbang am Strand, eine Fahrt über den Franschhoekpass, eine brutale Jagdszene, niedliche Pinguine und einige Eindrücke rund um das Thema Essen & Trinken.

    Wie hat euch dieser Artikel gefallen? Schreibt eure Meinung in die Kommentare – und folgt uns danach am besten auch gleich auf Facebook & Twitter, damit ihr nie wieder etwas verpasst!

    No Comments

    Kommentar verfassen