Werbung

Neues aus dem Netzwerk

    Bloggerküche

    Welcher Wein zu Fischstäbchen?

    Fischstäbchen sind ja auch nur Fisch, allerdings in einer fertigen Panade, tiefgefroren und nicht gerade dafür bekannt ein besonderes Highlight in der Küche zu sein. Da kann auch eine Ladung Spinat, ebenfalls tiefgefroren, wenig daran ändern. Wir haben uns trotzdem gefragt welcher Wein könnte gut zu...

    1

    So macht Foodporn richtig Spaß!

    Aus Israel kommt ein gelungenes Beispiel für eine "win-win" Umsetzung aus Vertriebsmarketing & Social Media. Ein Weingut möchte sich neu positionieren und ein Restaurant steht dabei Pate. Der gängige Weg wäre, Social Media Influencer einzuladen und diese mit passenden Weinen und gutem Essen zu verwöhnen....

    0

    Sandwichbrot

    ZUTATEN 400 g Mehl 270 ml lauwarmes Wasser 1 EL Öl 1 TL Honig 1, 5 TL Salz 1 Päckchen Trockenhefe   ZUBEREITUNG Alle Zutaten vermengen und ca. 5 Min. kneten. Anschließend 15 Min. ruhen lassen. In der Zwischenzeit den Ofen auf 180 °C Umluft vorheizen. Den Teig nochmals kurz durchkneten und in eine...

    0

    Cremig & wenig Fett: Milchshake „Wassermelone“

    ZUTATEN für 2-3 Shakes 1/2 einer Mini-Wassermelone 200 g Magerquark Wasser Bourbon-Vanille 1 Prise Salz Süße nach Bedarf   ZUBEREITUNG Wassermelone so gut es geht entkernen, in Stücke schneiden und in einen Mixer geben. Da ist es praktisch, wenn sie bereits kernarm gekauft wird. Wenn einige Kerne im Fruchtfleisch bleiben, ist das nicht schlimm - Euer Mixer...

    0

    Veganer Eiskaffe

    ZUTATEN für 1 Eiskaffee   150 ml Kaffee Sojamilch Bourbon-Vanille Süße nach Geschmack   ZUBEREITUNG Kaffee erkalten lassen. Mit Sojamilch, Bourbon-Vanille und einem Süßungsmittel mischen. Die Mengen nach eigenem Gusto abwägen. Mit Eiswürfeln toppen und genießen....

    0

    Selbstgemachter Ketchup

    ZUTATEN 80 g Tomatenmark Passierte Tomaten Salz, Pfeffer optional: Chilipulver, Curry   ZUBEREITUNG Tomatenmark mit den passierten Tomaten vermischen. Eine genaue Mengenangabe fehlt bewusst, denn hier müsst Ihr Euch herantasten, je nachdem wie dickflüssig Euer Ketchup werden soll. Evtl. könnt Ihr auch noch etwas Wasser hinzugeben. Ähnlich sieht es mit den Gewürzen...

    0

    Himbeerwasser & Himbeerlimonade

    ZUTATEN Himbeerwasser: Himbeeren, gefroren Wasser   Himbeerlimonade: Himbeeren, gefroren Wasser (wahlweise Sprudelwasser) Süße nach Wahl (z.B. Erythrit) optional: ein Schuss Zitronensaft oder frische Minze   ZUBEREITUNG Eine Hand voll Himbeeren mind. 2 Std., besser aber über Nacht, in 1 l Wasser im Kühlschrank ziehen lassen (Himbeerwasser). Nach Geschmack süßen und mit Zitronensaft oder Minze aufpeppen....

    0

    Rohkost Haferdrink – Milchersatz

    Warum Rohkost? Ihr spart Euch einen Arbeitsschritt (Hafer aufkochen) und es bleiben sehr viel mehr Vitamine, Enzyme und Mineralstoffe erhalten. ZUTATEN 4 EL Haferflocken 1 l Wasser optional: Süßungsmittel nach Wahl (z.B. Agavendicksaft)   ZUBEREITUNG Haferflocken zusammen mit dem Wasser in einen Mixer geben und sehr gut pürieren bis kaum mehr Haferrückstände zu...

    0