Gebrauchte Wohnmobile kaufen
Gebrauchte Wohnmobile kaufen
Gesellschafts Blog

Gebrauchte Wohnmobile kaufen – Worauf achten?

Wer sich bei der Suche nach einem Wohnmobil für ein gebrauchtes Modell entscheidet, spart jede Menge Geld. Gängige Fahrzeuge im Alter von fünf bis sieben Jahren kosten für gewöhnlich noch nicht einmal die Hälfte des derzeitigen Neupreises. Großer Beliebtheit erfreuen sich Reisemobile, die für eine Saison als Mietfahrzeuge genutzt wurden. Bei diesen Kfz ist bereits ein Nachlass von rund 25 Prozent auf den Listenpreis gängig.

Gebrauchte Camper sind häufig nicht alt

Häufig dauert es nur wenige Wochen oder Monate, bis die Wohnmobile kurze Zeit nach ihrer Fertigstellung auf dem Gebrauchtmarkt angeboten werden. Dieses Konzept ist schnell erklärt. Die Camper werden von Verleihern angekauft, um anschließend an Urlauber vermietet zu werden. Diese Wohnmobile werden zwar zumeist stärker als Privatmodelle genutzt. Allerdings ist der Wartungszustand dieser Wohnmobile zumeist auch besser.

Größere Verleiher modernisieren eigene Flotten regelmäßig, um die Modelle nach spätestens zwei Jahren auszusortieren und gegen aktuelle Versionen auszutauschen.

Diese Camper-Varianten sind dann ideal für Einsteiger geeignet.

Gebrauchte Wohnmobile auf Mängel überprüfen
Vor einem Kauf der Camper ist es notwendig, die Fahrzeuge detailliert auf etwaige Mängel hin zu überprüfen

Die Suche nach Ersatzteilen ist häufig eine Herausforderung

Vor einem Kauf der Camper ist es – ebenso wie bei Gebrauchtwagen – notwendig, die Fahrzeuge detailliert auf etwaige Mängel hin zu überprüfen. Hierbei ist die Fahrtüchtigkeit ebenso wichtig wie Anbauteile. Entscheiden sich Käufer dabei für ein älteres Modell, ist es häufig recht schwierig, sich Ersatzteile zu beschaffen.

Zudem ist es unerlässlich, alle Türen, Dichtungen und Klappen genauer zu inspizieren. Empfehlenswert ist weiterhin eine Kontrolle des Unterbodens. Besteht der Unterboden aus Holzelementen, sollten potentielle Käufer auf Fäulnisschäden achten. Diese Schäden sind an weichen Stellen erkennbar.

Gebrauchte Wohnmobile genau inspizieren
Es ist unerlässlich, alle Türen, Dichtungen und Klappen genauer zu inspizieren

Wohnmobile-Suchen bei Händlern oder im World Wide Web

Händler für Wohnmobile sind insbesondere in größeren Städten ansässig. Allerdings ist die Auswahl wesentlich geringer als bei klassischen Autoverkäufern. Sind im direkten Umfeld keine Spezialisten für Wohnmobile vorhanden, lohnt sich der Blick ins Internet. Zahlreiche Wohnmobilproduzenten offerieren auf ihren Webseiten nicht nur neue, sondern auch gebrauchte Camper.
Zugleich sind große Gebrauchtwagen-Portale eine interessante Option, um sich nach Kfz für den Freizeitbedarf umzusehen.