latest posts

Erinnerungen festhalten
Die schönsten Ideen um kostbare Erinnerungen festzuhalten
Gesellschafts BlogLifestyle Blog

Die schönsten Ideen um kostbare Erinnerungen festzuhalten

Für die meisten Menschen gibt es Momente, die sie am liebsten niemals vergessen möchten. Von Urlaubsreisen über besondere Feierlichkeiten bis hin zu Begegnungen mit Menschen, die einem besonders am Herzen liegen: Noch viele Jahre später erinnern wir uns gern an diese Augenblicke zurück.
Doch je länger diese Erlebnisse zurückliegen, desto deutlicher verblasst die Erinnerung. Dennoch gibt es Mittel und Wege, um die Momente stets lebendig zu halten.

Spezielle Fotokreationen

Ohne Zweifel sind Fotos eines der beliebtesten Erinnerungsstücke. Mit einer Kamera oder einem Smartphone bedarf es nur weniger Sekunden, um die Augenblicke optisch einzufangen. Diese Bilder können Sie beispielsweise in einem Fotobuch bei Albelli festhalten. Wer etwas Kreativität beweist, kann die Fotos jedoch nicht nur einfach in Alben festhalten.

Ebenso ist es heute einfach möglich, Fotocollagen zu erstellen oder Wandposter zu drucken.

Werden individuell gestaltete Fotobücher zudem liebevoll beschriftet, ist dieses ein beliebtes Geschenk. Fotobücher zaubern auch nach vielen Jahren noch ein Lächeln aufs Gesicht. Mittlerweile sind sogar soziale Medien zur Aufbewahrung von Fotos geeignet.

Spezielle Fotokreationen
Ohne Zweifel sind Fotos eines der beliebtesten Erinnerungsstücke | Foto: © Andrey Popov #259826257 – stock.adobe.com

Verfassen von Tagebüchern

In den Augen vieler Menschen mag das Tagebuch zwar in die Jahre gekommen sein. Dennoch sind die Mitschriften sinnvoll, um sich auch nach langer Zeit noch an viele besondere Momente zu erinnern. Eine besondere Voraussetzung ist, die Ereignisse so zeitnah wie möglich auf Papier zu bringen.
Während ein Foto nur optische Erinnerungen birgt, können Sie in einem Tagebuch ebenfalls Gedanken und Gefühle festhalten. Dadurch können Sie sogar ein ganzes Leben festhalten.

Verfassen von Tagebüchern
Verfassen von Tagebüchern | Foto: © mimagephotos #209105406 – stock.adobe.com

Vorteile von Erinnerungsvideos

Insbesondere bei speziellen Anlässen wie Hochzeiten oder Geburtstagen ist es üblich, Videos zu erstellen. Ein Problem eines Videos ist allerdings, dass darauf zumeist nie die Person zu sehen ist, welche das Video eigentlich dreht.

Eine mögliche Alternative ist es, auch andere Menschen darum zu bitten, das Video zu drehen.

Eine andere Option sind Stative, auf denen die Kameras positioniert werden. Wechseln sich die „Filmemacher“ bei einer Feier ab, kann der Film aus den einzelnen Video-Schnipseln zusammengeschnitten werden.

Besonderheiten von Erinnerungsboxen

Eine Erinnerungsbox ist zumeist eine kleine Schublade oder Schachtel, in denen alle vorstellbaren Erinnerungen aufbewahrt werden können.

Von Reminiszenzen an eine verflossene Liebe über Steine und Souvenirs bestimmter Urlaubsziele bis hin zu Eintrittskarten besonderer Veranstaltungen – der Vielfalt sind nur wenige Grenzen gesetzt. Zudem spricht nichts dagegen, die Erinnerungsboxen nach Belieben zu bekleben, zu bemalen oder anderweitig zu gestalten.

Erinnerungsbox
Eine Erinnerungsbox ist zumeist eine kleine Schublade oder Schachtel, in denen alle vorstellbaren Erinnerungen aufbewahrt werden können | Foto: © Falcon Eyes #74627258 – stock.adobe.com

Sprachaufnahmen und Sprachtagebücher

Eine Sprachaufnahme stellt die meisten Menschen heutzutage vor keine großen technischen Herausforderungen. Ganz im Gegenteil: Jedes Smartphone bietet eine Aufnahmefunktion für Sprachnachrichten. So bedarf es nur weniger Handbewegungen, um Sprachnachrichten via WhatsApp oder Instagram zu versenden.

Diese Nachrichten symbolisieren den Verlauf eines jeden Kontakts. Doch auch wie ein Tagebuch angefertigte Nachrichten gleichen einer unvergesslichen Erinnerung.