Insel Krk
Insel Krk
Reise Blog

Die Insel Krk erfüllt Urlaubsträume

Reisen zur kroatischen Insel Krk führen in eine Region, die vielen Menschen als „goldene Insel“ bekannt ist. Tatsächlich scheint die Sonne auf diesem Eiland noch stärker, noch goldener zu schimmern als anderswo. Romantische Abende sind somit an diesem Reiseziel an der Adria garantiert.

Eine bunte Mischung aus Tradition, Kultur und Geschichte zeichnet die Insel Krk in Kroatien aus. Dazu gesellt sich jede Menge an Sonnenschein, purem Wassersport-Spaß und die herzliche Mentalität der Kroaten: perfekte Bedingungen für unvergessliche Urlaubstage.

Krk: die goldene Insel

Die Insel Krk ist an der Kvarner Bucht zu Hause. Der Beiname des größten Eilands des Landes als „goldene Insel“ hat eine besondere Bewandtnis. Einheimische und Auswärtige profitieren von der fruchtbaren Erde, die im Zusammenspiel mit den langen Sommertagen beste Bedingungen für ertragreiche Ernten verspricht.

Wer einmal auf Krk gewesen ist, wird gewiss nachvollziehen können, dass dieses Eiland tatsächlich eines der sonnigsten Gebiete aus ganz Europa ist. Knapp 70 kleinere und größere bewohnte Ortschaften wandeln sich zur Sommerzeit in Touristenhochburgen. Kleine Städtchen wie Baska locken mit Traumstränden, attraktiven Ferienunterkünften und phänomenalen Naturschauspielen. Hinzu kommt das ganzjährig angenehme Klima, das Weltenbummlern zur Sommerzeit zumeist angenehme Temperaturen von etwa 26 Grad beschert. Beste Aussichten für erholsame und unvergessliche Urlaubstage.

Die größten Attraktionen der Stadt Krk

Krk ist zugleich der Name für die größte Stadt der Insel. Hier hat sich im Laufe der Jahrhunderte ein kulturelles Zentrum herausgebildet, hinter dessen Jahrtausende alten Mauern ein besonderes Flair allgegenwärtig ist.

Das imposanteste Wahrzeichen des Eilands ist die Kathedrale von Krk, die schon aus weiter Ferne mit ihrem zwiebelförmigen Turm die Blicke auf sich zieht. Nicht weit von dieser Kathedrale ist die Franziskanerfestung entfernt. Die Anfänge dieses kolossalen Bauwerks gehen bereits auf das 12. Jahrhundert zurück. Der kleine Hafen des Eilands ist ein beliebter Treffpunkt für alle, die zu Bootstouren zu anderen Inseln oder Stränden aufbrechen möchten. Krk ist vielseitig, ohne Frage.

Stadt Krk
Krk – die größte Stadt der gleichnamigen Insel

Geheimnisvolle Höhlen und kilometerlange Weinberge

Abwechslungsreiche Tage versprechen abseits der Stadt Krk beliebte Ausflugsziele wie die Biserujka-Höhle. Diese im Nordosten der Insel gelegene Attraktion verbreitet eine mystische Atmosphäre, die die Höhle ihren riesigen Tropfsteinen verdankt. Eine der idyllischsten Siedlung ist das Städtchen Glavotok. Alle Besucher dieses Kleinods sind dazu eingeladen, sich an malerischen Kiesbuchten zu entspannen oder ein Jahrhunderte altes Franziskanerkloster in Augenschein zu nehmen. Genießer kommen auf einer Reise zur Insel Krk ebenfalls auf ihre Kosten. Insbesondere für Weinkenner gelten die Weinberge von Vrbnik als ein Ort, dem jeder Liebhaber edler Tropfen einen Besuch abgestattet haben sollte. Hier entstehen erstklassige Qualitätsweine, die sich Weltenbummlern bei Weinverkostungen schmecken lassen können.

Genüsse der völlig anderen Art verspricht der kleine Hafen von Voz. Hier lassen Besucher mit Vorliebe ihren Blick auf die Brücke zwischen dem kroatischen Festland und Krk schweifen. Wer die Gelegenheit hat, an einer der Panorama-Bootsfahrten teilzunehmen, sollte sich diese Chance nicht entgehen lassen. Denn mit etwas Glück haben Sie hierbei die Möglichkeit, faszinierende Tierarten wie Delfine oder Wale in freier Wildbahn zu bewundern.

Willkommen im Badeparadies

Doch die Insel Krk ist nicht nur ein Zentrum bemerkenswerter historischer Monumente und kultureller Glanzpunkte. Die Insel lockt mit pittoresken kleinen Buchten, die von klarem blauem Wasser umrandet sind. Von der versteckten Mini-Bucht bis hin zum belebten Kies- und Sandstrand ist auf Krk alles vertreten. Natürlich gibt es auf der Insel diese Strandabschnitte, die noch hübscher, ja noch idyllischer als alle anderen Uferregionen sind. Das pulsierende Herz der Stadt Krk ist der Portapisana-Strand, der nur wenige Gehminuten von der hübschen Altstadt entfernt ist. Vis-a-vis zu den eindrucksvollen Stadtmauern lädt dieser Strandabschnitt zum Sonnenbad ein.

Der Stara Baska Strand ist eine der schönsten Uferregionen aus ganz Kroatien, die einen Aufenthalt in unberührter Natur völlig neu definiert. Da diese Strandregion besonders flach abfällt, verspricht dieses Badeparadies beste Bedingungen für Familien.

Die schönsten Strände der Insel Krk

Der Strand Potovošće ist der Schlüssel zum Badeglück für alle Weltenbummler, die an der Ostküste der Insel ihr Domizil auf Zeit aufschlagen. Es ist nicht zu übersehen, dass diese zauberhafte Bucht nahe der Stadt Vrbnik von glitzerndem, glasklarem Wasser umgeben ist. Nicht minder schön ist die im Nordosten des Eilands gelegene Soline Bay Bucht. Diese Bucht ist ein Paradies auf Erden für alle Globetrotter, die es sich an puderweißen Stränden gut gehen lassen oder im sogenannten Heilschlamm Haut und Gelenke eine Verwöhnkur gönnen möchten.

Nach Herzenslust schlemmen

Die Insel Krk besticht mit den kleinen Freuden des Lebens, bei denen die kulinarische Seite natürlich nicht zu kurz kommen darf. Denn auch in Etablissements wie dem Restaurant Konoba Nada Vrbnik schlagen Gourmetherzen höher. Die Betreiber dieses Gasthauses verwöhnen ihre Gäste mit einer gelungenen Mischung mediterraner Spezialitäten, deren Vielfalt durch kroatische Weine und Käse in allen vorstellbaren Varianten abgerundet wird. Während die Innenräume dieses Restaurants mit Steinwänden und robusten Holzmöbeln die Blicke auf sich ziehen, begeistert der Außenbereich mit einem fulminanten Panoramablick auf die Adria.

Das Kanajt ist in der Ortschaft Punat ein zu einem Hotel gehöriges Restaurant, das seinen Gästen eine hervorragende Auswahl an Fisch- und Fleischspezialitäten kredenzt. Das lukullische Highlight ist der Oktopus, der in einer Peka – einer besonderen Backglocke – zubereitet wird. In Urlaubsregionen wie Baska oder Malinska stehen Ihnen ebenfalls herausragende Restaurants zur Verfügung.

Urlaub auf der Insel Krk

Lehnen Sie sich zurück und lassen Sie die Sonnenseiten der Insel auf sich wirken. Ein Urlaub auf der Insel Krk lässt keine Wünsche offen. Von paradiesischen Stränden über Jahrhunderte alte Bauten bis hin zu aufregender köstlicher Gastronomie – Urlaubsfeeling kommt auf Krk überall auf.