Finanztipps für junge Erwachsene
Finanztipps für junge Erwachsene
Gesellschafts BlogLifestyle BlogWirtschaftsblog

Finanztipps für junge Erwachsene

Viele junge Erwachsene haben keine Ahnung, wie sie mit ihrem Geld umgehen sollen, wie sie Kredite beantragen und Schulden machen bzw. aus ihnen herauskommen sollen. Wenn Sie sich die Zeit nehmen, um einige wichtige Finanzregeln zu lernen, können Sie eine gesunde finanzielle Zukunft aufbauen.
Wenn Sie zum Beispiel lernen, Ihre jährliche Steuererklärung selbst zu erstellen, können Sie viel Geld sparen. Auch das Sparen für den Ruhestand ist ein wesentlicher Bestandteil jedes Finanzplans, unabhängig von Ihrem Alter. 
Hier sind einige Finanztipps.

Selbstkontrolle lernen

Je früher Sie Selbstkontrolle erlernen, desto leichter fällt es Ihnen, Ihre Finanzen in Ordnung zu halten. Obwohl Sie einen Artikel oder ein Produkt mühelos auf Kredit kaufen können, ist es besser zu warten, bis Sie das Geld für den Kauf tatsächlich gespart haben. Möchten Sie wirklich Zinsen für eine Jeans oder eine Schachtel Müsli zahlen?

Wenn Sie es sich zur Gewohnheit machen, alle Ihre Einkäufe auf Kreditkarten zu tätigen, unabhängig davon, ob Sie Ihre Rechnung am Monatsende vollständig bezahlen können, zahlen Sie möglicherweise noch in 10 Jahren für diese Artikel.
Gerade bei Online-Shops gibt es verlockende Angebote. Klarna und Co. bieten Optionen, die Ware auf Rate zu zahlen. Davon sollten Sie zunächst die Finger lassen.

Wenn Sie Ihre Kreditkarten aus Bequemlichkeitsgründen oder wegen anderer Gründe behalten möchten, sollten Sie Ihr Guthaben bei Eingang der Rechnung immer vollständig bezahlen bzw. ausgleichen.

Außerdem sollten Sie nie mehr Karten bei sich haben oder besitzen, als Sie nachverfolgen oder überschauen können. Selbstkontrolle zu erlernen ist entscheidend für die Erstellung einer gesunden Bonität.

Selbstkontrolle lernen
Obwohl Sie einen Artikel oder ein Produkt mühelos auf Kredit kaufen können, ist es besser zu warten, bis Sie das Geld für den Kauf tatsächlich gespart haben

Kontrollieren Sie Ihre finanzielle Zukunft

Wenn Sie nicht lernen, mit Ihrem eigenen Geld umzugehen, werden andere Leute Wege finden, es für Sie (falsch) zu verwalten. Einige dieser Personen haben möglicherweise schlechte Absichten, wie skrupellose Finanzplaner auf Provisionsbasis. Andere mögen wohlmeinend sein, wissen aber vielleicht nicht, was sie tun. (Zum Beispiel Oma Gisela, die wirklich möchte, dass Sie Ihr eigenes Haus besitzen, obwohl Sie sich eines nur leisten können, indem Sie einen tückischen Kredit aufnehmen.)

Anstatt sich auf andere zu verlassen, sollten Sie die Verantwortung übernehmen und ein paar grundlegende Bücher über persönliche Finanzen lesen. Wenn Sie erst einmal mit persönlichen Finanzkenntnissen ausgestattet sind, lassen Sie sich von niemandem überraschen. Ganz egal, ob es sich um einen bedeutenden Anderen handelt, der Ihr Bankkonto langsam abhebt, oder um Freunde, die möchten, dass Sie jedes Wochenende mit ihnen jede Menge Geld in die Luft jagen.

Wissen, wohin Ihr Geld fließt

Sobald Sie einige persönliche Finanzbücher durchgesehen haben werden Sie erkennen, wie wichtig es ist, sicherzustellen, dass Ihre Ausgaben Ihr Einkommen nicht übersteigen. Sobald Sie sehen, wie sich die Kosten im Laufe eines Monats summieren, können Sie besser handeln. Sie werden feststellen, dass kleine, überschaubare Änderungen Ihrer täglichen Ausgaben große Auswirkungen auf Ihre finanzielle Situation haben können.

Wenn Sie Ihre wiederkehrenden monatlichen Ausgaben so niedrig wie möglich halten, sparen Sie außerdem im Laufe der Zeit viel Geld.

Wenn Sie Ihr Geld jetzt nicht für eine noble Wohnung verschwenden, können Sie sich möglicherweise schneller eine schöne Wohnung oder ein Haus leisten, als Sie denken. Zu verstehen, wie Geld funktioniert, ist der erste Schritt, damit Ihr Geld für Sie funktioniert.

Monatliche Ausgaben
Wenn Sie Ihre wiederkehrenden monatlichen Ausgaben so niedrig wie möglich halten, sparen Sie außerdem im Laufe der Zeit viel Geld

Steuern in den Griff bekommen

Es ist wichtig zu verstehen, wie Einkommenssteuern funktionieren, bevor Sie Ihr erstes Gehalt erhalten. Wenn ein Unternehmen Ihnen ein Anfangsgehalt anbietet, müssen Sie wissen, wie Sie berechnen können, ob dieses Gehalt Ihnen nach Steuern genug ist, um Ihre finanziellen Ziele und Verpflichtungen zu erfüllen. Glücklicherweise gibt es viele Online-Rechner, die die Ermittlung Ihrer eigenen Lohnsteuern erleichtert haben.

Außerdem sagen einige Firmen auch den Nettolohn. Dennoch schadet es sich, mit der Einkommenssteuer und anderen Steuern auszukennen.

Schützen Sie Ihren Reichtum

Wenn Sie sicherstellen möchten, dass Ihr hart verdientes Geld nicht verschwindet, müssen Sie Maßnahmen ergreifen, um es zu schützen.

Wenn Sie mieten, schließen Sie eine Versicherung ab, um den Inhalt Ihres Hauses vor Ereignissen wie Einbruch oder Feuer zu schützen.

Wenn Sie Hilfe bei der Verwaltung Ihres Geldes benötigen, suchen Sie sich einen kostenpflichtigen Finanzplaner, der unvoreingenommene Beratung bietet, die in Ihrem besten Interesse liegt. Wählen Sie demnach lieber keinen provisionsbasierten Finanzberater, der Geld verdient, wenn Sie sich für die Investitionen anmelden, die das Unternehmen unterstützt.