Kinesio-Tape
Kinesio-Tape – Vorteile der Verwendung
Lifestyle BlogSport & Fitness Blog

Kinesio-Tape – Vorteile der Verwendung

Sicher haben Sie schon mal jemanden gesehen (privat oder im Fernseher), der mit bunten Stretch-Bändern beklebt ist, die in alle Richtungen verlaufen. Sie dachten, dabei handelt es sich um ein modisches Statement?
Weitgefehlt, denn das sogenannte Kinesiologie-Tape hat durchaus einige gesundheitliche Vorteile. Hier erfahren Sie, welche das sind.

Was ist ein Kinesiologie-Tape?

Ein Kinesiologie-Tape (kurz Kinesio-Tape oder KT-Tape) ist ein therapeutisches Werkzeug, das für eine Vielzahl von gesundheitsbezogenen Zwecken verwendet wird. Es handelt sich um ein elastisches Baumwollband, das mit einer Acryl-Klebeschicht versehen ist. Dank der Elastizität des Tapes und der Dicke, die der menschlichen Haut gleicht, passt es sich äußerst gut an die natürlichen Bewegungen Ihres Körpers an.

Kinesiotaping meint dann den Prozess, bei dem ein speziell entwickeltes elastisches Tape am Körper für verschiedene Zwecke wie Schmerzlinderung, Dekompression und neuromuskuläre Umerziehung verwendet wird.

Die Anwendung liegt auf der sensorischen Ebene. Dadurch, dass das Tape vier bis sieben Tage auf der Haut bleibt, wird der körpereigene Heilungsprozess stimuliert. Und zwar, indem das Band Stabilität bietet und den Körper unterstützt, ohne aber die natürlichen Bewegungen auszubremsen.

Kinesiologie-Tapes
Ein Kinesiologie-Tape (kurz Kinesio-Tape oder KT-Tape) ist ein therapeutisches Werkzeug, das für eine Vielzahl von gesundheitsbezogenen Zwecken verwendet wird

Wo kann das Kinesio-Tape angewendet werden?

Das KT Tape ist nicht nur auf Sportler oder auf ein Anwendungsbereich beschränkt und kann für viele Anwendungen genutzt werden. Es gibt eine riesige Liste möglicher Anwendungen für therapeutisches Tape. Von zusätzlicher Stabilität und Unterstützung bis hin zur Reduzierung von Schwellungen in einem Gelenk nach einer Verletzung.

Viele Tape-Benutzer können ihre Mobilität erhöhen, den Lymphfluss sowie die Regeneration verbessern, die richtige Form und Körperhaltung unterstützen und viele häufige Muskel- und Gelenkverletzungen verhindern oder behandeln. Es bietet Unterstützung und Schmerzlinderung vor, während und nach Aktivitäten und wird sogar als Unterstützung für den unteren Rücken bei schwangeren Frauen verwendet.

Sportler mit Kinesio-Tape
Das KT Tape ist nicht nur auf Sportler oder auf ein Anwendungsbereich beschränkt und kann für viele Anwendungen genutzt werden

Vorteile des Kinesiologie-Tapes – Es schafft Raum zwischen Haut und darunterliegenden Muskeln

Was das Kinesiologie-Tape einzigartig macht, ist, dass es die gleiche Elastizität wie unsere Haut hat. Wenn das Band angebracht wird, sieht man es knittern.

Es wird im Wesentlichen zu einer weiteren Hautschicht und die Haut faltet sich simultan mit dem Tape.

Hier passiert die Magie. Dadurch entsteht nämlich Raum zwischen der Haut und den darunter liegenden Muskeln, Faszien und Weichteilen. Dieser zusätzliche Raum ist aus drei Gründen nützlich:

  1. Er ermöglicht eine erhöhte Blut- und Lymphzirkulation, und damit eine Heilung stattfinden kann, muss das Gewebe richtig durchblutet werden. Das Lymphsystem ist für den Transport von Flüssigkeit und Schwellungen verantwortlich, daher hilft das Tape, Entzündungen aus dem betroffenen Bereich zu entfernen.
  2. Wenn Muskeln, Faszien und andere Weichteile besser gleiten können, werden Mobilität und Bewegungsumfang positiv beeinflusst. Dies kann eine insgesamt große Verbesserung der täglichen Aktivitäten vom Fitnessstudio bis zum Job bieten.
  3. Der dritte Vorteil der Raumschaffung besteht darin, dass die Schmerzrezeptoren dekomprimiert werden.

Wie kann ich das Tape nutzen?

Obwohl Sie KT-Band online und in vielen Geschäften kaufen können, empfiehlt es sich dringend, einen Fachmann aufzusuchen, wenn Sie es nutzen möchten. Normalerweise werden diese Taping-Methoden nämlich in Verbindung mit einem individuellen Trainings- oder Rehabilitationsprogramm eingesetzt.

Häufig kann es nur durch Fachleute richtig und effektiv durchgeführt werden. Obwohl Chiropraktiker, Physiotherapeuten und zertifizierte Personal Trainer das Tape am ehesten anbringen sollten, können Sie möglicherweise auch selbst tun können. Jedenfalls dann, wenn Sie wissen, wie und wo es angebracht wird.

Kinesiologie-Tape Behandlung
Obwohl Sie KT-Band online und in vielen Geschäften kaufen können, empfiehlt es sich dringend, einen Fachmann aufzusuchen, wenn Sie es nutzen möchten

Unsachgemäßes Anbringen des Kinesio-Tapes kann falsche biomechanische Muster fördern

Das Anbringen des Kinesiologie-Tapes ist etwas, das Sie sicher richtig machen wollen. Wenn Sie mit Ihrer Anatomie nicht sehr vertraut sind, können Sie versehentlich falsche biomechanische Muster fördern, indem Sie die Tapestreifen an Bereichen platzieren, die Sie nicht erleichtern möchten.

Extreme Spannung auf dem Band oder die Verwendung von zu großen Teilen kann zu Hautreizungen und Blasenbildung führen.

Das wiederum kann ein größeres Problem verursachen, als Sie ursprünglich hatten.

Wann sollte das Kinesiologie-Tape nicht genutzt werden?

Das therapeutische Band kann bei einer Vielzahl von Personen verwendet werden. Gleichermaßen gibt es jedoch auch Situationen, in denen es vermieden werden sollte. Wenn Sie sehr empfindliche Haut haben, sollten Sie besser eine Alternative ausprobieren.
Ebenso kann es bei Personen mit vielen Haaren an Armen und Beinen dazu komme, dass das Klebeband nicht richtig haftet und Sie daher nicht von den Vorteilen des KT-Tapes profitieren können.

Vermeiden Sie zudem das Kleben in folgenden Situationen:

  • Wenn Sie eine offene Wunde haben
  • In der Nähe einer Infektion
  • Wenn Sie an einer tiefen Venenthrombose, Klebstoffallergien oder empfindlicher Haut leiden
  • Während aktiver Krebsbehandlungen und kongestiver Herzinsuffizienz.