Marulaöl
Marulaöl
Lifestyle BlogSport & Fitness Blog

6 Gründe Marulaöl für die Haut-, Haar- und Nagelroutine zu nutzen

Marulaöl ist als „Elixier der Jugend“ bekannt. Es handelt sich um ein wundersames Mittel, welches aus dem im südlichen Afrika beheimateten Marula-Baum gewonnen wird. Genauer gesagt wird es aus den Nüssen der Marula-Frucht abgetragen und erhält so seinen nussigen und blumigen Duft. Seit Jahrhunderten nutzen es die Menschen als natürliches Heilmittel zur Behandlung einer Vielzahl von Gesundheitszuständen. Wahrscheinlich kennen Sie Marulaöl nur aus Luxus- Gesichtscremes.

Das liegt vor allem daran, dass dieses Öl genau wie die anderen reich an Feuchtigkeit ist. Doch nicht nur das: Es besitzt außerdem antimikrobielle Eigenschaften, ist reich an Fettsäuren und Antioxidantien. Die Aminosäuren L-Arginin und Glutaminsäure punkten mit ihren Anti-Aging Wirkung. Die Fettsäuren weisen erweichende und feuchtigkeitsspendende Eigenschaften auf. Aufgrund dieser Beschaffenheit ist Marulaöl die Lösung für eine Vielzahl von Schönheitsproblemen.

Feuchtigkeit für Ihr Gesicht

Die einfachste Art, Öle in die Hautpflege zu integrieren, ist die Feuchtigkeitslotion für Ihr Gesicht. Durch die Aminosäuren und Antioxidantien spendet Marulaöl der Haut nicht nur Feuchtigkeit, sondern trägt auch zum Aufbau einer gesunden äußeren Hautschicht bei. Diese Barriere wiederrum hält Krankheitserreger fern und macht die Haut geschmeidig.

Das Öl selbst zieht schnell ein, daher reichen ein paar Tropfen aus um tagsüber und nachts versorgt zu sein oder eine optimale Makeup Grundlage zu schaffen.

Prinzipiell kann man Marulaöl sowohl bei trockenen als auch bei fettiger Haut benutzen. Aufgrund der Beschaffenheit sollte es aber nicht unbedingt für Akne verwendet werden.

Ebenso können Sie das Öl als Ganzkörper – Hautlotion oder auf trockenen Stellen wie dem Ellenbogen, Knien oder hinter den Ohren anwenden.

Glanz für Ihre Haare

Da Marulaöl leicht ist, kann es gut als Haaröl verwendet werden. Sie können es zum Glätten benutzen oder zur Bekämpfung von Frizz. Das Öl macht das Haar nicht nur glänzend, es enthält außerdem Vitamine, welche freie Radikale zerstören, die durch Verschmutzung und UV-Strahlen verursacht werden. Es gibt viele Shampoos, die bereits Marulaöl enthalten. Sie können aber auch einfach Ihrem persönlichen Favoriten ein paar Tropfen reines, kaltgepresstes Öl hinzufügen.

Wenn Sie es als Haarkur oder Spülung verwenden wollen, kann es gegen Spliss in die Haarspitzen gerieben werden. Um Schuppen zu reduzieren, ist eine Anwendung auf der Kopfhaut sinnvoll.

Vermeidung von Falten

Das Auftragen einiger Tropfen Marulaöl kann dazu beitragen, die Zeichen des Alters zu verzögern. Die darin enthaltenen Aminosäuren wirken auch als Cofaktor bei der Kollagenproduktion, wodurch die Haut straffer wirkt.

Marulaöl Nagelpflege
Wenn es um die Nagelpflege geht, ist die Anwendung mit dem Marulaöl sehr einfach, erzielt aber dennoch hervorragende Ergebnisse

Schöne Nägel

Wenn es um die Nagelpflege geht, ist die Anwendung mit dem Marulaöl sehr einfach, erzielt aber dennoch hervorragende Ergebnisse. Jeder achtet auf schöne und gesunde Nägel, dazu müssen Sie nicht alle 4 Wochen in ein Nagelstudio rennen oder süchtig nach Nagellack sein.

Eine gepflegte und hydratisierte Nagelhaut kann einen großen Unterschied beim Aussehen Ihrer gesamten Hände machen.

Marulaöl als Nagelhautöl reduziert trockene Haut rund um das Nagelbett und lässt spröde Nägel wieder neu erstrahlen. Reiben Sie dafür einfach etwas von dem Öl in Ihre Nagelhaut.

Reduktion dunkler Flecken

Obwohl Marulaöl nicht die beste Methode für Akne ist bzw. als Feuchtigkeitscreme dabei vermieden werden sollte, kann das darin enthaltene Vitamin C helfen, dunkle Flecken aufzuhellen.

So kann auch eine durch Akne entstandene Hyperpigmentierung abgemildert werden.

Linderung von Ekzemen

Durch die Anwendung von Marulaöl können entzündete Hautstellen beruhigt werden. Gereizte Haut findet Linderung in der Anwendung des Öls und einfache Symptome wie Reizungen oder Juckreiz werden dadurch abgeschwächt.

Fazit

In Bezug auf alle natürlichen Öle ist Marulaöl eine weitere vielseitige und vielversprechende Möglichkeit, die Sie zu Ihrer Schönheitsroutine hinzufügen können.

Durch die feuchtigkeitsspendende und dennoch leichte Konsistenz fühlt sich das Öl sich geradezu luxuriös an, ganz egal wo Sie es auftragen – ob aus der Haut, den Nägeln oder in Ihren Haaren.