Beliebteste Fernradwege Deutschlands
Beliebteste Fernradwege Deutschlands
Reise Blog

Unterwegs mit dem Fahrrad – Der beliebteste Fernradweg Deutschlands

Sommerzeit ist Auflugszeit. Angenehme Temperaturen und strahlender Sonnenschein versprechen beste Bedingungen für eine entspannte Radtour. Dabei erfreut sich ein Fernradweg besonders großer Beliebtheit.

Diese Fernradwege stehen bei Deutschen hoch im Kurs

Beim Ranking der beliebtesten Fernradwege Deutschlands hat der Weser-Radweg die Nase vorn. Dieses Ergebnis geht aus einer repräsentativen Umfrage des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs – des ADFC – hervor. An der Befragung beteiligten sich mehr als 8.100 Probanden, welche die beliebtesten Radrouten in Deutschland wie folgt auswählten:

  1. Weser-Radweg
  2. Elbe-Radweg
  3. Ruhrtal-Radweg
  4. Ostseeküsten-Radweg
  5. Bodensee-Königsee-Radweg
  6. Main-Radweg
  7. Mosel-Radweg
  8. Donauradweg
  9. Altmühltal-Radweg
  10. Bodensee-Radweg
Weser Radweg
Der beliebteste Radweg des Landes erstreckt sich entlang der Weser

Besonderheiten des Weser-Radwegs

Der beliebteste Radweg des Landes erstreckt sich entlang der Weser. Der Radweg verbindet die Gebiete Weserbergland, Mittelweser, Bremen, Teufelsmoor, Wesermarsch, Bremerhaven sowie das an der Nordsee gelegene Cuxland miteinander.

Insgesamt ist der Fernradweg in acht Etappen untergliedert, die beispielsweise von Hann. Münden bis nach Höxter führen.

Im Rahmen der achten Etappe erreichen Radfahrer von Bremerhaven aus Cuxhaven. Wer an einer Radtour auf dem Weser-Radweg interessiert, kann sich unter www.weserradweg-info.de einen genauen Überblick über die Radstrecke verschaffen.

Welche Bundesländer sind unter Radfahrern besonders beliebt?

Erstmals berücksichtigte die Untersuchung auch die Frage nach den beliebtesten Bundesländern für Radfahrer. Laut Resultat der ADFC-Radreiseanalyse stehen Bayern, Niedersachsen sowie Nordrhein-Westfalen besonders hoch im Kurs.