Reisen im Sommer 2021 möglich?
Unter welchen Voraussetzungen ist das Reisen im Sommer 2021 möglich?
Gesellschafts BlogReise Blog

Unter welchen Voraussetzungen ist das Reisen im Sommer 2021 möglich?

Aufgrund der Corona-Pandemie gelten viele Kontakt- und Reisebeschränkungen. Viele Menschen fragen sich deshalb, ob ein Sommerurlaub 2021 möglich sein wird. Grundsätzlich stehen die Chancen hierfür gut, solange bestimmte Voraussetzungen gegeben sind. Unter anderem müssen Corona-Tests und Masken zur Verfügung stehen. Außerdem ist die Frage, ob Urlaubsreisen innerhalb Deutschlands oder der EU gewünscht werden. Des Weiteren wird der Erfolg der Impfkampagne Einfluss auf den Sommerurlaub haben.

Wichtig ist es, Reisen sicher zu buchen und auf Unterkünfte mit einem Hygienekonzept Wert zu legen. Dieser Artikel erläutert, unter welchen Voraussetzungen das Reisen im Sommer 2021 möglich sein wird.

Die Politik sieht gute Chancen für einen Sommerurlaub 2021

Wenn Politiker zu ihrer Meinung bezüglich des Reisens während des Sommerurlaubs 2021 gefragt werden, zeigen sie sich vorsichtig optimistisch. Aktuell gehen die Inzidenzwerte in den einzelnen EU-Ländern und auch in Deutschland nach unten. Das zeigt, dass die Impfkampagne Erfolg hat und dass ein geringeres Infektionsrisiko besteht. All dies sind wichtige Voraussetzungen, damit ein Sommerurlaub 2021 möglich sein wird.

Aktuell können die Regierenden jedoch noch nicht seriös einschätzen, unter welchen Rahmenbedingungen der Sommerurlaub 2021 stattfinden wird.

Hierfür ist die Corona-Krise zu unbeständig und die Voraussetzungen verändern sich innerhalb kürzester Zeit. War die Lage zu Beginn des Jahres beispielsweise noch äußerst bedrohlich, so entspannt sie sich aktuell deutlich. Was sein wird, wenn die Sommerferien in den einzelnen Bundesländern beginnen, ist momentan noch nicht klar abzusehen.

Gute Chancen für einen Sommerurlaub 2021
Die Politik sieht gute Chancen für einen Sommerurlaub 2021

Corona-Tests und Masken werden weiter eine Rolle spielen

Nahezu sicher dürfte sein, dass Corona-Tests und Masken während des Sommerurlaubs 2021 eine Rolle spielen werden. Wer beispielsweise auf Reisen shoppen und Souvenirs für die Daheimgebliebenen mitbringen möchte, wird dies nur mit einem negativen Corona-Test können. Ebenso werden FFP2-Masken im Alltag und im Supermarkt nach wie vor unverzichtbar sein.

Deswegen ist es wichtig, sich rechtzeitig um die Beschaffung von Masken und hochwertigen Corona Antigen Schnelltests zu kümmern. Nur wenn diese in ausreichender Zahl vorhanden sind, ist ein entspannter Sommerurlaub vorstellbar. Es ist wichtig, auf einen verlässlichen und seriösen Anbieter zu setzen, damit die Anti-Corona-Hilfsmittel professionell und zuverlässig sind.

Masken werden weiter eine Rolle spielen
Corona-Tests und Masken werden weiter eine Rolle spielen

Urlaubsreisen innerhalb Deutschlands und der EU

Aktuell sinken die Inzidenzwerte in der EU und in Deutschland deutlich. Das legt nahe, dass während des Sommers 2021 Reisen in diesen Regionen unter gewissen Voraussetzungen möglich sein werden. Die Deutschen selbst geben an, dass sie bevorzugt im eigenen Land Urlaub machen wollen.
In 2020 hatten 45% aller Urlaubsreisen der Deutschen Deutschland zum Ziel und dauerten fünf Tage. Die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass die Tendenz auch 2021 so sein wird.

In aktuellen Umfragen sagen die meisten Deutschen, dass ihnen ein Urlaub am Meer besonders gefallen würde.

Vor allem die Ostsee ist stark nachgefragt, aber auch Kroatien, Italien und die Nordsee haben viele Anhänger. Des Weiteren geben viele an, einen Urlaub in Dänemark, Frankreich oder den Niederlanden machen zu wollen. Auf den Plätzen 9 und 10 landen Bayern und Österreich als beliebte Reiseziele.

Die Bedeutung der Impfungen für den Sommerurlaub

Wie entspannt der Sommerurlaub 2021 ablaufen kann, hängt nicht zuletzt vom Erfolg der Impfkampagne ab. Je mehr Menschen eine vollständige Immunisierung bekommen haben, desto geringer ist das Infektionsrisiko. Wenn die Impfkampagne also weiter an Fahrt aufnimmt und genügend Impfstoff zur Verfügung steht, ist die Hoffnung groß, dass ein möglichst normaler Sommerurlaub 2021 möglich sein wird.

Schon jetzt diskutiert die Politik darüber, ob vollständig Geimpften und Genesenen Sonderrechte während der Sommermonate zugebilligt werden sollen. Das könnte beispielsweise bedeuten, dass sie mit einem Impfausweis einkaufen gehen oder ein Restaurant besuchen können. Noch sind entsprechende Regelungen nicht in Kraft, das könnte sich bis zum Sommer jedoch ändern.
Es ist daher wichtig, die Fortschritte bei der Impfkampagne im Blick zu behalten und zu klären, ob es bestimmte Ausnahmeregelungen für Geimpfte und Genesene gibt.

Sommerurlaub 2021 abhängig vom Erfolg der Impfung
Wie entspannt der Sommerurlaub 2021 ablaufen kann, hängt nicht zuletzt vom Erfolg der Impfkampagne ab

Reisen im Reisebüro oder online buchen?

Um während des Sommerurlaubs 2021 einen größtmöglichen Schutz zu genießen, können verschiedene Maßnahmen ergriffen werden. Einige entscheiden sich dafür, ihre Reisen gezielt in einem Reisebüro zu buchen. Hierdurch haben sie einen konkreten Ansprechpartner, an den sie sich bei Fragen und Problemen wenden können.

Sollte es während des Sommerurlaubs zu einer Corona-Infektion kommen, kann so geklärt werden, wie mit einer eventuellen Quarantäne umzugehen ist.

Andere entscheiden sich bewusst dafür, ihre Urlaubsreisen über das Internet zu buchen. Auf diese Weise ist ein Kontakt mit den Mitarbeitern des Reisebüros nicht zwingend erforderlich und ein Ansteckungsrisiko ist nicht gegeben. Bei dieser Strategie ist wichtig, auf einen verlässlichen und professionellen Dienstleister zu setzen, der einen möglichst umfassenden und hochwertigen Kundensupport über eine Vielzahl von Kanälen bereitstellt.

Hotels und Unterkünfte brauchen ein Hygienekonzept

Nach wie vor ist es unvermeidlich, die AHA-Regeln im Alltag einzuhalten. Das Abstand halten, Hände waschen und Alltagsmaskentragen wird vermutlich auch im Sommer 2021 noch eine Rolle spielen. Das betrifft nicht nur die Reisenden selbst, sondern auch die Unterkünfte. Die Tourismusbranche kann nur dann erfolgreich wirtschaften, wenn Infektionen mit dem Corona-Virus weitestgehend ausgeschlossen sind. Zu diesem Zweck ist es erforderlich, dass alle Hotels und Unterkünfte über ein hochwertiges Hygienekonzept verfügen.

Bei der Auswahl der Unterkunft sollte deswegen speziell darauf geachtet werden, dass die jeweiligen Hotels ein solches Hygienekonzept besitzen. Dieses sollte nicht nur erwähnt, sondern transparent gemacht werden. Je genauer die Reisenden wissen, wie sie vor Ort geschützt werden und welche Maßnahmen gegen das Coronavirus von der jeweiligen Unterkunft ergriffen werden, desto sicherer können Sie sich auf Reisen fühlen.

Fazit

Noch steht nicht definitiv fest, ob und wie ein Sommerurlaub 2021 stattfinden kann. Die aktuelle Situation mit niedrigen Inzidenzwerten und einer erfolgreich voranschreitenden Impfkampagne gibt allerdings Grund zu vorsichtigem Optimismus. Wichtig ist es, alle notwendigen Schutzmaßnahmen zu treffen, um Infektionsrisiken zu vermeiden. So steigt die Wahrscheinlichkeit, dass der Sommerurlaub 2021 stattfinden kann. Unter anderem kommt es darauf an, Corona-Tests und Masken in ausreichender Zahl zur Verfügung zu haben.

Außerdem sollten Reiseziele mit niedrigen Inzidenzwerten ausgewählt werden. Es bleibt jedem selbst überlassen, ob die Reise im Reisebüro oder online gebucht wird. Wichtig ist jedoch, eine Unterkunft mit einem hochwertigen Hygienekonzept auszuwählen.